Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 19:42

"Brechstangen-Vesper" als neuer Direx-Boss?

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 10:21   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:11
Beiträge: 1015
Bekommt Royal Blücher wie versprochen sein Geld zurück? Man darf gespannt sein, ob die heutige DVR-Mitgliederversammlung darauf eine Antwort geben wird. Blücher könnte mit gutem Recht von Michael Vesper das einfordern, was einst Maggie Thatcher Richtung Brüssel postulierte: „I want my money back!“ Als im Dezember 2016 der RaceBets-Verkauf an die Schweden eingetütet worden war, gab es die Ankündigung, dass im Januar 2018 die Anteilszeichner des Beteiligungsmodells „Speed“ ihre Einlage nebst eines gewissen Extra als Gewinnausschüttung bekommen sollten (für Blücher also 1.000 plus X). Alternativ sollten sie die Möglichkeit erhalten, ihr Geld in ein neues Unternehmen zu investieren. Jetzt, wo klar geworden ist, dass es keine Strukturreform geben wird und damit auch kein neues Investitionsvehikel, stellt sich die Frage, was eigentlich mit den Einlagen der Gesellschafter passieren wird. Wandern die nun in das gesteigerte Personalkosten-Budget des Direktoriums?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 14:04   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:33
Beiträge: 910
Mich würde vorab mal die eigentliche Satzung des DVR interessieren (Amtsgericht Köln VR 4381) und welche Personen für welche Vereine derzeit in der Mitgliederversammlung des DVR stimmberechtigt sind. Ich habe diese Informationen im Netz nicht gefunden. Wer kann mir weiterhelfen :?:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 14. Mär 2018, 18:33   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:29
Beiträge: 4949
Wohnort: Rheinprovinz/Preußen
Ananova hat geschrieben:
Mich würde vorab mal die eigentliche Satzung des DVR interessieren (Amtsgericht Köln VR 4381) und welche Personen für welche Vereine derzeit in der Mitgliederversammlung des DVR stimmberechtigt sind. Ich habe diese Informationen im Netz nicht gefunden. Wer kann mir weiterhelfen :?:


Einfach beim DVR (Frau Geisler) anrufen und sie sich per Mail schicken lassen. Hatte ich vor einigen Jahren mal gemacht und sie ziemlich schnell bekommen.

v. Blücher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2018, 14:04   
Jockey

Registriert: Fr 30. Jun 2017, 15:44
Beiträge: 23
https://www.german-racing.com/gr/aktuel ... z-2018.php


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2018, 14:09   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2772
Wohnort: Oberharz
zauni hat geschrieben:
https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180319-jahrespressekonferenz-2018.php

Ich muss über das Bild lachen. Der Jan Antony ist da wohl voll eingenickt und träumt vom Derby in Neuss.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2018, 17:14   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:11
Beiträge: 1015
Ja, es ist schon etwas unglücklich, dass man für die Website ausgerechnet ein Foto ausgesucht hat, auf dem der Chefmanager während der Pressekonferenz zu pofen scheint... Auch was die Präsentationstechniken angeht, offenbaren die Drei auf dem Podium doch so einige Unterschiede: Michael Vesper angesichts seiner jahrzehntelangen Routine auf dem großen Parkett absolut souverän, während die PR-Petra so unsicher wirkt, als sei es ihre erste Präsentation, und Jan Antony kommt durch seine Defensivhaltung mit verschränkten Armen rüber wie der Vorsitzende des örtlichen Schrebergartenvereins. Immerhin, in der Nase gebohrt hat er nicht. Für die professionelle Vorbereitung der Pressekonferenz wäre es auch hilfreich gewesen, wenn man die Journalisten mit einem Mikro ausgestattet hätte, damit die Zuschauer des Videos hören können, was im Off gefragt wird. Also noch viel Raum für Verbesserungen.

Michael Vesper sieht für das Direktorium drei wesentliche Herausforderungen:
1) die Strukturreform
2) der Wettbereich
3) die Öffentlichkeitsarbeit

Um sich einzuarbeiten, will er eine Rundreise zu Gestüten und Rennbahnen unternehmen. Interessant auch der Hinweis, dass man durchaus geneigt wäre, die Mehrheit an German Tote zurückzukaufen, falls sich eine Möglichkeit ergäbe. Die wichtigste Info ist aber, dass Ende April durch die Mithilfe eines Personalberaters der Wunderwuzzi feststehen soll, der den deutschen Turf reich machen soll. Eigentlich sucht man die Eier legende Wollmilchsau. Mal sehen, wen man tatsächlich findet.

Das künftige Dreigestirn des bundesdeutschen Turfs soll so aussehen: DVR-Präsident Vesper als politischer Türöffner, Vogel als Verbandsgeschäftsführer für das renntechnische Alltagsgeschäft, und der neue kaufmännische Geschäftsführer von German Racing soll das Geld in die Kasse bringen. Es soll ein unverbrauchtes Gesicht von außerhalb des Rennsports ohne die branchenüblichen Scheuklappen sein. Klar ist aber auch, es wird keine echte Strukturreform à la Tiedtke/Sundermann geben, sondern nur die kleine Lösung. Eigentlich will man alles so lassen, wie es ist, es soll lediglich ein genialer Vermarkter dazukommen, der Geldscheine regnen lässt. Das Prinzip „Wasch mich, aber mach mich nicht nass“.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2018, 09:04   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8001
Wohnort: münchen
" Es soll ein unverbrauchtes Gesicht von außerhalb des Rennsports ohne die branchenüblichen Scheuklappen sein. " Zitatende. nach meiner erinnerung hatte der sport so einen ja schon mal. ich glaube sein name war halm ....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2018, 15:12   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:11
Beiträge: 1015
Ja, und der kleine Berti kostete ein Jahresgehalt von rund einer Viertelmillion – so viel wie Angela Merkel inklusive aller Extras verdient. Auch der neue Geschäftsführer von German Racing wird anfangs sein Gehalt nicht einspielen, wie Jan Antony Vogel bemerkte, aber auf Dauer muss er das natürlich. Eine seiner Aufgaben wird die Beantwortung folgender Frage sein:
Who the fuck is Netroyal?

Jemand, der weiterhin jedes noch so unwichtige Sandbahnrennen vorwärts und rückwärts aufdröselt, ist als Kunde natürlich ungemein wertvoll, und über den will man so viel wie möglich wissen. Janina Müller hatte in ihrer Turf-Dissertation das weitgehend fehlende Customer Relationship Management im deutschen Galopprennsport moniert. Das soll sich nun ändern. Auf den neuen Geschäftsführer müsste man dazu eigentlich nicht warten, denn Marketing ist ja die Domäne von Petra Bracht.

Dem Vernehmen nach will German Racing Kundenkarten einsetzen, um mehr Datenmaterial zu generieren. Das klingt sympathisch altmodisch, aber es wäre ein Schritt in die richtige Richtung, und vor allem: es wäre rechtstreu im Gegensatz zu der unheiligen Allianz von Facebook und Cambridge Analytica, die den Wahlkampf von Donald Trump zu gewinnen half. Falls German Racing jedoch einen skrupellosen Fan von Big Data anheuern sollte, würde der wie Cambridge Analytica mit allen Mitteln versuchen, durch Verknüpfung möglichst vieler verschiedener Daten ein umfassendes Persönlichkeitsprofil von Netroyal zu erstellen – und die Daten eventuell auch weiterverkaufen.

Für die Informationsbeschaffung würde man aber wohl Pierre Hofer, den neuen Darling des Direktoriums, und seinen Kollegen Riko Luiking als Komplizen bei Pferdewetten.de bzw. Wettstar benötigen, um die entsprechenden Tracking Tools für German Racing nutzbar zu machen. (Jan Antony Vogel unterstrich übrigens in der Pressekonferenz, dass der Neue eng mit Hofer und Luiking zusammenarbeiten soll.) Selbst unverdächtige Websites wie die des Fernsehsenders n-tv setzen solche Tracking Tools schon ein, und Facebook nebst WhatsApp sammeln sogar Daten über Menschen, die selber gar kein Kunde dort sind. Orwell lebt.

Auch wenn Net ein schüchterner Geselle ist, der nicht viel von sich preisgeben mag, hat er doch im Forum sein Unbehagen über die Flüchtlinge zu erkennen gegeben – etwa, weil die Syrer ihm beim Urologen die Termine wegnehmen, hi hi? Dies würde man mit Big Data herauszubekommen versuchen, indem man die von Netroyal ansonsten besuchten Websites analysiert. Der wirtschaftliche Erfolgsdruck auf den neuen Manager von German Racing wird enorm sein, weil er den deutschen Turf ja finanziell am Leben erhalten soll, und da könnten gutmenschliche Anwandlungen dann schon mal in den Hintergrund rücken.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2018, 19:36   
Rennleitung

Registriert: Fr 28. Jan 2011, 08:26
Beiträge: 239
Was soll eigentlich diese seltsame Überschrift mit dem Brechstangen-Vesper?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 07:37   
Rennleitung

Registriert: Mi 23. Okt 2013, 14:45
Beiträge: 589
Goodwood hat geschrieben:
Was soll eigentlich diese seltsame Überschrift mit dem Brechstangen-Vesper?

das sind für mich Hirnis!
Auch wenn einer schreibt - Schöningh und Lollapalooza braucht kein Mensch


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 09:40   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 11:09
Beiträge: 1728
moin hafersäckl

btw
haste mal wieder nen gefahrenen auf der liste den man beim nächsten start anzünden sollte


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 13:04   
Rennleitung

Registriert: Do 9. Dez 2010, 19:06
Beiträge: 317
Wohnort: NewMarket
Wenn die Headline etwas neutralisiert werden würde, dann würde ich mich auch hier an der Diskussion beteiligen. Vielleicht auch einige mehr. Aber mit einer Benennung "Brechstangen-Vesper" möchte ich mich nicht identifizieren.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 14:33   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:11
Beiträge: 1015
Im ersten Posting dieses Threads befindet sich der Nolympia-Link mit einer ausführlichen Vesper-Chronik. Unter der Überschrift „Nachtrag 20: Brechstangen-Vesper“ kann man dort lesen, dass die Süddeutsche Zeitung ihn einst in der Überschrift eines Zeitungsartikels als „General mit Brechstange“ tituliert hatte. Der Ausdruck ist also ein Zitat und stammt nicht von mir. Das Direktoriums-Personal wird in den nächsten drei Jahren sicher merken, ob an dem Nickname was dran ist.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 14:56   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:11
Beiträge: 1015
Es wurde noch nicht thematisiert, wer wohl die einzige Gegenstimme in der DVR-Mitgliederversammlung gegen Vesper abgegeben hat. Ich vermute, dass die vom Dortmunder Rennverein kam. Wer aber war der einsame Wolf, der sich nicht entscheiden konnte und sich deshalb lieber enthalten hat? Ansonsten ein fast Nordkorea-verdächtiges Abstimmungsverhalten, an dem die Mitglieder in drei Jahren gemessen werden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 21:00   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8001
Wohnort: münchen
wie sollte man den herrn denn nennen, werter breeder? sprüchbeutel? diktatorenfan? (china) oder einfach nur abstauber? und der soll den sport voranbringen? haben alle schon vergessen wie der mit "olympia münchen" baden gegangen ist? wofür brauchen die kölner galoppsporthintergründler so einen überhaupt? fragen über fragen. racingman ist zu danken das er ganz am anfang dieser abteilung das nolympiading zum nachlesen ausgegraben hat ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010