Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 21:07

Werner Baltromei

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2012, 22:46   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:10
Beiträge: 3360
Wohnort: Magdeburg
Le Boudin hat geschrieben:
Und das Team am Stall ist dieselbe, egal wer da jetzt als Trainer kommt. Krankheitsbedingt hat das Team in der letzten Zeit eh schon fast alles allein machen müssen. Der Witwe und dem Team gegenüber extrem illoyal und undankbar.


Wer garantiert, dass das Team das selbe bleiben wird, wenn ein neuer Trainer kommt?

Was meinen Sie ist besser? Ein Pferd zu einen erfolgreichen Trainer zu geben, oder auf eine ungewisse Zukunft zu spekulieren.

Ich verstehe Sie - das Emotionale. Aber davon kann sich kein Besitzer etwas kaufen. So wie es war, ist es nun mal leider nicht mehr. Also heißt es voraus- bzw. umdenken. Für mich vollkommen verständlich.

_________________
“ Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.“ (Konrad Adenauer)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2012, 07:35   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:32
Beiträge: 1059
Ich glaube dass an dieser Stelle der Besitzer keine Bringschuld hat.
Schon im letzten Jahr ist man mit Tai Chi einen für Deutschland eher
ungewöhnlichen Weg gegangen, für mich schon eine Ehrerbietung an den
Trainer, für den es vielleicht die letzten großen Momente im Sport sein würden.
Dabei hat man dem Pferd sehr viel abverlangt, vielleicht sogar mehr als erhofft.
Doch man hat für den Trainer diesen Weg eingeschlagen, Tai Chi hat mitgespielt
und nun geht der Besitzer einen neuen Weg.
Emotional nicht einfach (zumindest empfinde ich das so), doch davon kann sich
Hachtsee nichts kaufen. Man hat einen potenziellen Deckhengstanwärter zu formen.
Ich wünsche trotz des Wechsels alles Gute für Mensch und Tier.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2012, 07:48   
Rennleitung

Registriert: Fr 2. Sep 2011, 14:42
Beiträge: 1470
Wohnort: Schönste Stadt am Rhein
Tai Chi und ein Trainerwechsel mag in Ordnung gehen.
Was nicht ok ist (n.m.Meinung),die Handlungszeit nach Tagen gerechnet....
Geschmacksache ! Für mich ist das Thema durch.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2012, 09:44   
Rennleitung

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 09:24
Beiträge: 405
AMagicman hat geschrieben:
Was ist daran schäbig?

Gerade dieser Besitzer hat in den letzten Jahren mit seinen Pferden viel, viel dafür getan, dass Werner Baltromei so erfolgreich wurde und hat ihm und seinen Leuten bis zum Schluß die Treue gehalten.

Wir befinden uns jedoch mitten in der Saison und Tai Chi ist vermutlich eines der besten dreijährigen Pferde Deutschland in seiner wichtigsten Saison. Welchem Besitzer möchte man da verdenken, wenn er ein wenig Planungssicherheit bekommen möchte?


Zustimmung! Es ist wohl Entscheidung des Besitzers wo er sein Pferd trainieren läßt!!!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2012, 21:08   
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Sep 2010, 16:34
Beiträge: 3622
Wohnort: Aschaffenburg
Galopp Mülheim: Mongil wird Baltromei-Nachfolger

Der Franzose William Mongil, Ex-Jockey und zuletzt als Galoppertrainer in der Schweiz tätig, übernimmt die Trainieranstalt des kürzlich im Alter von 49 Jahren verstorbenen Trainers Werner Baltromei in Mülheim.

Mongil legte jetzt vor dem zuständigen Gremium beim Direktorium in Köln eine Prüfung ab, mit der er auch die bisher fehlende deutsche Trainerlizenz erhält. Der Franzose wird damit ab sofort auf der Rennbahn am Mülheimer Raffelberg tätig. Damit werden die Pläne der Baltromei-Witwe Christine, das Lebenswerk ihres Mannes fortzuführen, umgesetzt.

Quelle MSPW

_________________
Anonym darf auftreten, wer tatsächlich ein Nichts ist. (Stanislaw Jerzy Lec)

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren. (Berthold Brecht)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Do 28. Jun 2012, 01:40   
Rennleitung

Registriert: Fr 2. Sep 2011, 14:42
Beiträge: 1470
Wohnort: Schönste Stadt am Rhein
so ist´s gut. schön, daß Du es gesplittet hast mit einem neuen Thread,
danke.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 23:03   
Rennleitung

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 22:07
Beiträge: 154
am mittwoch gibt es in cagnes

den "Prix Werner Baltromei"..

eine tolle Geste der Franzosen.. ..und hier???


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 14:18   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 01:51
Beiträge: 1244
:lol: *ROFL* :lol: In unserer armseligen Diaspora interessiert sich wohl jeder nur noch für das, wo er/sie sich populistisch ins rechte Licht rücken kann. Es freut mich für Werner Baltromei, dass die Franzosen ihm diese Wertschätzung entgegen bringen. Er hat es verdient, genauso wie es sehr sehr viele Verstorbene in den letzten Jahren in unserem Land verdient gehabt hätten! Aus den Augen aus dem Sinn. Traurig aber wahr.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 14:42   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 1102
lonesomedevil hat geschrieben:
am mittwoch gibt es in cagnes

den "Prix Werner Baltromei"..

eine tolle Geste der Franzosen.. ..und hier???

Gibt/Gab doch in Hamburg das W.B. Memorial?!

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 16:09   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 01:51
Beiträge: 1244
C-Bahn hat geschrieben:
lonesomedevil hat geschrieben:
am mittwoch gibt es in cagnes

den "Prix Werner Baltromei"..

eine tolle Geste der Franzosen.. ..und hier???

Gibt/Gab doch in Hamburg das W.B. Memorial?!


Bezog sich nicht auf W.B. sondern die vielen die nicht mehr unter uns weilen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010