Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 15:09

Hannover 17.04.2017 - VGH Renntag

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 06:08   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2136
Wohnort: Oberharz
Wie sich das Wetter doch ändern kann. Vor 8 Tagen in Düsseldorf ein absolutes Traumwetter, wie ich es auf der Rennbahn seit Jahren nicht mehr erlebt habe, und heute das hier:
Bild
In Hannover kommt es zwar nicht ganz so schlimm, aber an den Einsatz eines Fahrrades, das ich normalerweise für die ersten 20 Km der Hinfahrt und die letzten 20 Km der Rückfahrt benütze, ist nicht zu denken. Deshalb werde ich wahrscheinlich das 1. Rennen, einen Maiden-Rennen über 1200 Meter, zumindest teilweise verpassen. Es erscheint mir ma0geschneidert für die Brümmerhoferin Artistica und sie sollte auch gewinnen, obwohl sie wegen eines Sieges vom vergangenen Jahr 3 Kg mehr tragen muss. Blacktype hat sie außerdem.
Weiter geht es mit einem Kategorie F über die Meile mit sage und schreibe 11 Startern, die sich um das magere Preisgeld von 2000€ raufen. Darunter sind die Gruppe II Sieger Felician und Sir Oscar und der Listensieger Alberto Hawaii.
Danach ein knapp aber gut besetzter Ausgleich III über 2000 Meter. Für dem vom Brümmerhof gezogenen späten Monsun-Sohn North Face geht es darum seine weiße Weste zu behalten, was sehr schwer werden dürfte.
Das 4. Rennen dann ein Sieglosen-Rennen für Stuten über 2200 Meter mit vier Debütantinnen, darunter die vom Gestüt Harzburg gezogene Tiffany, die ich schon als wenige Wochen altes Fohlen gesehen habe. Ich drück ihr die Daumen, aber Favoritin dürfte die Companologist-Tochter Windjammer aus dem Wöhler-Stall sein.
Das 5. Rennen dann ein Ausgleich I über die Meile mit dem alten Haudegen Gereon, der oft in Hannover gestartet ist, dort aber meines Wissens noch nie gewonnen hat. Ich tippe auch diese mal, eher auf den Wiesenpfad-Sohn oder den Seewolf. Favorit sollte aber der Ex-Schlenderhaner Szoff aus dem Hause Wöhler sein.
Das 6. Rennen dann ein überwiegend mit Debütanten besetztes Maiden-Rennen über die Meile. Keine Ahnung, wer da gewinnen soll.
Danach das Hauptrennen, ein Listenrennen über Stuten über 2000 Meter. Favoritinnen sollten Son Macia und Sarandia, die den Boden mögen und auf der Neuen Bult auxh schon überzeugend aufgetreten sind. Eventuell könnte auch Salve Venezia mitmischen, die beim Grand prix Aufgalopp Zweite war.
Im 8. Rennen dann ein Ausgleich IV mit Lokalmatador Shy Moon, dem sich ein Ausgleich III über 1400 Meter anschließt. Hier würde ich auf die Stute Neve tippen, die heuer bereits einmal gewonnen hat, und dank einer Reitererlaubnis noch sehr günstig im Gewicht steht.
Das 10. Rennen, ein Ausgleich III über 1200 Meter mit dem 12 Jahre alten Haudegen Danon Perth, der zuletzt in Harzburg 3 Rennen gewann. Ich werde da allerdings schon längst wieder auf dem Rückweg in den Winter sein.
Zwischen wird wahrscheinlich auch noch Iquitos als Galopper des Jahres präsentiert werden und generell ist dieses Jahr ein Jubiläums-Jahr für den Hannoverschen Rennverein. 150 Jahre hat der schon auf den Buckel, 30 mehr als das große Köln.
Schon seit dem letzten Jahr gibt es für die Neue Bult eine nette Smartphone App. Im Android Play Store braucht man dazu nur nach der "Neuen Bult" zu suchen.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 12:17   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 5673
Aber schön, dass es auch wieder 2 Scheinnennungen gab. Trust Your Heart und Albegna.

_________________
Schöningh braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Zuletzt geändert von netroyal am Mo 17. Apr 2017, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 12:47   
Rennleitung

Registriert: Do 4. Nov 2010, 23:03
Beiträge: 142
klasse stunt von minarik eben vor dem 2. rennen auf alberto hawaii - damit kann er nach seiner karriere als jockey auch als artist auftreten!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 19:22   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2136
Wohnort: Oberharz
Für den Magicman dürfte sich der heutige Tag gelohnt haben, wenn er auf das eigene Pferd gesetzt hat. Ich bin unmittelbar nach Arkias Sieg gegangen. Die Bilder sind recht gut geworden. Bin jetzt in Harzburg und warte auf den Bus nach Braunlage. Von dort geht's dann noch 12 Km durch den finsteren Wald.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 19:42   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:25
Beiträge: 2121
kassandro hat geschrieben:
Für den Magicman dürfte sich der heutige Tag gelohnt haben, wenn er auf das eigene Pferd gesetzt hat.


Nur kleines Geld, hat sich aber trotzdem gelohnt. :mrgreen:

Aber war schon lustig, wer hinterher auch alles drauf gesetzt haben wollte. Dann hätte sie eigentlich nicht 402 am Toto stehen dürfen....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 20:11   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 5673
Und das über 2000 m *staun*

_________________
Schöningh braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 20:46   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:25
Beiträge: 2121
netroyal hat geschrieben:
Und das über 2000 m *staun*


Das war mein Reden seit Fümmenvierzig, dass die weiter als 1600 kann und ggf auch braucht.

In Frankreich läuft (lief?) ein Le Havre aus einer Areion-Mutter, die über 1200/1300m lief, der hat über 2500m gewonnen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 17. Apr 2017, 21:34   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 5673
Oh ich bin da immer noch anderer Meinung. ;) Man hat sie aber heute auch laufen lassen, wohl gnadenlos unterschätzt.
Für mich kam das nicht so überraschend, nachdem in der Vahr schon ein Stallgefährte sehr stark gelaufen ist und bei einer freien Passage nie verloren hätte.

_________________
Schöningh braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 18. Apr 2017, 10:06   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 19:33
Beiträge: 1919
kassandro hat geschrieben:
Für den Magicman dürfte sich der heutige Tag gelohnt haben, wenn er auf das eigene Pferd gesetzt hat. Ich bin unmittelbar nach Arkias Sieg gegangen. Die Bilder sind recht gut geworden. Bin jetzt in Harzburg und warte auf den Bus nach Braunlage. Von dort geht's dann noch 12 Km durch den finsteren Wald.


12km durch den finsteren Wald etwa per Pedes?

Hoffentlich erschreckt sich da niemand ;)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 18. Apr 2017, 14:18   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2136
Wohnort: Oberharz
Mein Schrittzähler hat etwa 14500 Schritte gemessen. Bei 0,8 Meter pro Schritt also etwa 11 Km. Die Zeit von 1:48 bestätigt die Distanz. Ich bin diesen ohne die vielen Querfeldein-Variationen, auf die ich dieses mal wegen der Dunkelheit verzichten musste, schon unzählige male, fast immer hin- und zurück an einem Tag gelaufen. Da ich sonst immer irgendwelche Photo- oder sonstige Pause einlege, dürfte das gestern Abend absolute Rekordzeit gewesen sein. Der Schnee war sogar hilfreich, da die Wege schneefrei waren und so der Schnee mit dem Restlicht den Wegrand markierte. In lauen Sommernächten ist im Harzer Wald so ziemlich der Teufel los. Nicht so in dieser nasskalten Nacht. Da verkriecht sich auch die Tierwelt. Insgesamt war das Wetter gestern deutlich besser als der Wetterbericht und das Regenradar versprochen hatten. Es hat gelegentlich höchstens ein kleines bißchen genieselt. Als ich gestern allerdings mit dem Shuttle-Bus in Langenhagen-Mitte angekommen bin, ging ein kräftiger Schauer mit kleinen Hagelkörnern nieder. Das dürfte etwa während des Rennens von Mister Spock gewesen sein, den ich noch gern miterlebt hätte, aber dann hätte ich nicht von Braunlage sondern von Bad Lauterberg heimlaufen müssen und das wären dann 15 statt 11 Km Fußmarsch gewesen, dann allerdings entlang der Landstraße statt durch den Wald und mit deutlich weniger auf und ab. Ich hab natürlich schon auf der Rennbahn Kraft für den Rückmarsch gespart und dieses mal nicht wie sonst den Hansdampf in allen Gassen gespielt. Insbesondere habe ich kräftezehrende Sprints weitgehend vermieden. Der Schrittzähler hat insgesamt 32959 Schritte gezählt. Mein Rekord liegt bei deutlich über 60000 Schritten an einem Tag und ich war gestern in absoluter Topform. Das war also keine sonderliche Herausforderung.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Di 18. Apr 2017, 16:39   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 19:33
Beiträge: 1919
Da hat aber einer Frühlingsgefühle,
da kann man schon mal in Topform kommen :D


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 08:07   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2136
Wohnort: Oberharz
Hätte nicht gedacht, dass ich mich mal mit einem Ausgleich IV so intensiv beschäftige, aber hier ein paar Bilder der siegreichen Arkia:
Bild
Bild
Bild

Gleich vom Start weg übernahm sie resolut die Führung. Hier das Feld langgezogen im ersten Bogen:
Bild

Eingangs der Zielgerade
Bild

beginnt sie sich vom Feld zu lösen
Bild
Bild

und nur noch Lokalmatador Shy Moon kann ihr einigermaßen folgen:
Bild

aber sie ist nicht zu halten
Bild

Hier kurz nach dem Zielpfosten:
Bild
Wie immer gibt's die Bilder in höherer Auflösung, wenn man draufklickt, und hier alle 10 Bilder als Photoalbum.
Wer sich über den schiefen Zaun wundert, dem sei gesagt, dass das ein Artefekt des elektronischen Verschlusses ist, den man bei einer schnellen, horizontalen Bewegung eigentlich nicht verwenden sollte, aber ich hab einfach vergessen auf den mechanischen Verschluss umzuschalten, immer noch besser als im Hauptrennen, wo ich vergessen hatte, vorher den Objektivdeckel abzunehmen und mit dieser Kamera ärgerlicherweise überhaupt keine Bilder von der finalen Action machen konnte.

Man muss hinzufügen, dass der in diesem Rennen auf den 2. Platz verwiesene Shy Moon satte 8 Kilo mehr tragen musste, aber der ist ein gutes Ausgleich III Pferd und gehörte eigentlich nicht in dieses Feld. Arkia würde jetzt hingegen wunderbar ins Feld der Harzburger Superhandicaps passen. Bis dahin könnte sie sich sogar noch ein kleines Sieglein leisten und trotzdem gleich zwei mal starten, aber leider hat sie keine Nennung :( .

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 12:58   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:25
Beiträge: 2121
Die sind ja toll, darf ich die für mein Facebookalbum unter Nennung des Urhebers nutzen?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 15:42   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2136
Wohnort: Oberharz
AMagicman hat geschrieben:
darf ich die für mein Facebookalbum unter Nennung des Urhebers nutzen?

Selbstverständlich!
Namensnennung ist nicht erforderlich, aber ein Link. wo die Bilder erschienen sind, wäre ganz nett, wobei ich selbst kein Facebook-Mitglied bin.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 19:46   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:25
Beiträge: 2121
kassandro hat geschrieben:
AMagicman hat geschrieben:
darf ich die für mein Facebookalbum unter Nennung des Urhebers nutzen?

Selbstverständlich!
Namensnennung ist nicht erforderlich, aber ein Link. wo die Bilder erschienen sind, wäre ganz nett, wobei ich selbst kein Facebook-Mitglied bin.


Danke, mach ich.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010