Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 05:17

Rapido

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 18:28   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 08:32
Beiträge: 232
morgen in Mons :oops:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 15:05   
Rennleitung

Registriert: Mi 13. Jun 2012, 05:19
Beiträge: 377
Und bis jetzt auch noch kein Nichtstarter....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 17:39   
Jockey

Registriert: So 23. Jun 2013, 18:43
Beiträge: 41
Auch noch gewonnen.....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 18:04   
Jockey

Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:52
Beiträge: 88
Wieso durfte er nun ausgerechnet heute laufen? Gilt das Verbot nur in Deutschland?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 09:12   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:29
Beiträge: 4688
Wohnort: Rheinprovinz/Preußen
http://galopp-sieger.de/wp/2017/09/28/der-fall-rapido/

v. Blücher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 09:23   
Rennleitung

Registriert: Sa 5. Jul 2014, 13:52
Beiträge: 136
Wohnort: Turfpampa
@ Bluecher
Klipp-und-klarer Artikel, für mich als Papierkrieg- und Paragraphen-Laien verständlich.

Vielleicht muss man Laie sein um manche Dinge zu verstehen ? Mit schwindender Distanz, sprich je näher man dran ist, schwindet auch der Überblick ?? :?

_________________
The higher motive


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 09:35   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2296
Wohnort: Oberharz
Ich bin nun überhaupt kein Jurist, aber bestätigt wurde von irgendwelchen Gerichten noch gar nichts. Es gab bislang immer nur einstweilige Verfügungen. Man sollte hier mal auf die Konfliktparteien einwirken, damit die Sache friedlich also ohne kostspielige Gerichte gelöst wird, sonst ensteht hier irgendwann ein Schaden für den Sport. Seine Renntauglichkeit hat Rapido nun ja bewiesen. Ich möchte vorschlagen, dass der Käufer einen angemessenen Aufschlag bezahlt und dafür das Pferd auch in Rennen einsetzen darf.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 09:49   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:29
Beiträge: 4688
Wohnort: Rheinprovinz/Preußen
kassandro hat geschrieben:
Ich bin nun überhaupt kein Jurist, aber bestätigt wurde von irgendwelchen Gerichten noch gar nichts. Es gab bislang immer nur einstweilige Verfügungen. Man sollte hier mal auf die Konfliktparteien einwirken, damit die Sache friedlich also ohne kostspielige Gerichte gelöst wird, sonst ensteht hier irgendwann ein Schaden für den Sport. Seine Renntauglichkeit hat Rapido nun ja bewiesen. Ich möchte vorschlagen, dass der Käufer einen angemessenen Aufschlag bezahlt und dafür das Pferd auch in Rennen einsetzen darf.


Stimmt, es sind nur Entscheidungen im Verfahren einer einstweiligen Anordnung - aber auch diese Entscheidungen werden nicht ohne Hintergrund getroffen. Es gibt also einen Vertrag, auf dessen Basis das Gericht entschieden hat.

Und es wäre eigentlich Sache des DVR diesen in einem Vertrag niedergeschriebenen Willen des Verkäufers durchzusetzen. Das könnte das DVR ohne Gericht. Aber dafür muß der Wille vorhanden sein.

v. Blücher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 13:02   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 971
Signifikant ist da der aktuelle Besitzwechsel bei Rapido. Gehe mal davon aus, dass der neue Besitzer irgendwo im Ausland sitzt und dort verklagt werden müsste.

Das DVR scheint sich von Anfang an aus der Sache rausgehalten zu haben. Sonst wäre man ja nicht sofort zum LG Düsseldorf gegangen. Die einstweiligen Verfügungen scheinen sich auf die einzelnen Starts beschränkt zu haben und kein allgemeines Startverbot darzustellen, was jetzt durch Weitergabe des Pferdes ohnehin überflüssig wäre.

Man sollte sich in Köln mal, ernsthaft Gedanken machen, ob Besitzer ihre Galopper nicht freiwillig auf die Liste der vom Rennbetrieb ausgeschlossenen Pferde setzen können. Eine nachträgliche Löschung darf nur mit Zustimmung durch den Besitzer erfolgen, der das Pferd auf die Liste gesetzt hat.

Im Fall von Rapido müssen sich die ursprünglichen Eigner natürlich schon die Frage gefallen lassen, wie man das Pferd unter diesen Auflagen an jemanden verschenken kann, der es dann an den Niederrhein weiterreicht.

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 11:52   
Rennleitung

Registriert: Sa 5. Jul 2014, 13:52
Beiträge: 136
Wohnort: Turfpampa
C-Bahn hat geschrieben:
...

Man sollte sich in Köln mal, ernsthaft Gedanken machen, ob Besitzer ihre Galopper nicht freiwillig auf die Liste der vom Rennbetrieb ausgeschlossenen Pferde setzen können. Eine nachträgliche Löschung darf nur mit Zustimmung durch den Besitzer erfolgen, der das Pferd auf die Liste gesetzt hat.
...


Klingt nicht schlecht, aber was ist, wenn der vor dem Pferd stirbt ? Kann dann überhaupt keine nachträgliche Löschung erfolgen ? oder geht das Recht dazu auf jemanden über ?
Den nächsten Besitzer ? Den aktuellen Besitzer ? Die gesetzlichen Erben des Verstorbenen; die möglicherweise nie etwas mit dem Pferd zu tun hatten ? oder, oder ... ?

_________________
The higher motive


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 04:11   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 971
Registana hat geschrieben:
Klingt nicht schlecht, aber was ist, wenn der vor dem Pferd stirbt ? Kann dann überhaupt keine nachträgliche Löschung erfolgen ? oder geht das Recht dazu auf jemanden über ?
Den nächsten Besitzer ? Den aktuellen Besitzer ? Die gesetzlichen Erben des Verstorbenen; die möglicherweise nie etwas mit dem Pferd zu tun hatten ? oder, oder ... ?

Auf die Erben natürlich. Für den Fall von Unauffindbarkeit der Erben, juristischen Personen als Besitzern sowie Besitzergemeinschaften könnten ein oder mehrere Verfügungsberechtigte eingetragen werden.

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 17:48   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:39
Beiträge: 1806
Großer Bericht in der heutigen SW.
Ein Wunderheiler ist am Werk.

_________________
397 Partner, ich bin dabei!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 17:07   
Jockey

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 08:31
Beiträge: 66
http://ndr.nl/koersagenda.php?koersdag=83844&koersnr=13
Lief heute in Duindigt


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 15. Okt 2017, 18:21   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 11:09
Beiträge: 1451
nein lief nicht


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 12:51   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 971
http://www.nakoersen.nl/Duindigt%20voor ... ok2017.htm

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010