Aktuelle Zeit: Mo 15. Okt 2018, 19:04

Die Reform des französischen Turfs

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 09:17   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:56
Beiträge: 232
Wohnort: Hannover
Bluecher hat geschrieben:
@Racingman
Die von Ihnen genanten Kosten von 4 Mio für ML betreffen aber nur den Trainingsbetrieb, sehe ich das richtig? Das würde bedeuten, daß jedes Pferd im Training im Monat für FG rund 555 Euro Kosten in ML verursacht - und das ist eine verdammt große Stange Geld. Hat man für 600 Pferde vielleicht ein paar Trainingspisten zu viel?

Das erinnert mich extrem an die Kosten für öffentliche Grünpflege in Dtld. Die sind auch exorbitant....

v. Blücher



An diesen Kosten werden die Besitzer mit einem runden Hunderter p.M. beteiligt.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 11:39   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 1163
Bluecher hat geschrieben:
Racingman hat geschrieben:
[b]Der Präsident von France Galop, also der „Vesper“, ist Edouard de Rothschild.


Mit dem kleinen Unterschied, daß Baron Rothschild seit Geburt mit Pferderennen zu tun hat und dazu noch 100 Jahre Familienerfahrung im Marschgepäck hat und der Vesper gerade mal ein halbes Jahr!

v. Blücher

Bänker wie Rothschild gäbe es bei uns ja auch. Nur dass die der eigenen Gier nach Spekulation oder auch vorgezogener Erbschaft zum Opfer gefallen sind. Andere widerum wurden durch die Gier Dritter der Hausrennbahn beraubt.

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 14:28   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:29
Beiträge: 4858
Wohnort: Rheinprovinz/Preußen
Man sollte einfach mal an die Situation in England vor einigen Jahren denken. Da hatte man auch erhebliche Sorge um den Fortbestand des Sports, weil alles so anachronistisch und verstaubt war.

Heute ist aus meiner Sicht der englische Rennsport der am meisten prosperierende Rennsport in Europa. Wenn man sich mal die Entwicklung der Geldpreise in England und im restlichen Europa ansieht, dann sind im Land Ihrer britischen Majestät die Steigerungsraten einfach enorm. Sicher hat man in der Finanzkrise auch einiges merklich zusammen gestrichen, aber das hat man längst mehr als wieder ausgeglichen.

Deswegen bin ich auch für Frankreich guter Dinge, daß man dort sehr schnell den Dreh bekommt, denn man hat genügend Masse, mit der man operieren kann. Ob das alles unblutig für Deutschland abgeht, weiß ich noch nicht. Für den französischen Turf ist Deutschland das kleine Gartenhäuschen neben dem französischen Hochhaus - und wenn beim Umbau mal ein paar Steine runter fallen und das Dach des Gartenhauses beschädigen, wird das im Hochhaus niemanden groß interessieren.

v. Blücher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 16:28   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 08:37
Beiträge: 1253
@Blücher,
stimme Ihnen da voll zu. Nachzutragen bleibt noch, dass man in F die Probleme erkannt hat und diese aktiv angeht. Hierzulande darf offiziell noch nicht einmal darüber gesprochen werden, denn sonst sind einige Leute eingeschnappt!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 11. Okt 2018, 14:11   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:11
Beiträge: 919
Immerhin, der Renntag des Arc 2018 war für den seit einem halben Jahr amtierenden PMU-Chefmanager Cyril Linette schon mal ein erfreuliches Ereignis: ein Plus von 12,4 % beim Wettumsatz im Vergleich zum Vorjahr. Vielleicht hatte auch der Rennbahnwechsel von Chantilly ins renovierte Longchamp etwas damit zu tun.

In den letzten Wochen hatte Linette den Vorstand des PMU kräftig durchgemischt und neue Direktoren für die Bereiche Finanzen, Marketing und Unternehmenskommunikation angeheuert. Neue Finanzdirektorin des PMU ist jetzt eine 31-Jährige, die zuvor sechs Jahre lang für die große Unternehmensberatung McKinsey tätig gewesen war und dort den Klienten PMU betreut hatte. Sie kennt also das Renngeschäft schon und muss sich nicht erst einarbeiten.

Ende September hatte der PMU auch einen Deal mit dem großen spanischen Buchmacher-Unternehmen Sportium abgeschlossen. Dieser Bookie, der im Miteigentum von Ladbrokes steht, bietet neben seinen Sportwetten nun auch Pferdewetten auf französische PMU-Rennen an.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 11. Okt 2018, 22:27   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Jun 2012, 20:19
Beiträge: 761
Wohnort: Dortmund-Mitte
Carpe Diem scheint die Situation in Frankreich richtig zu beurteilen, ob man Racingman die Dinge eines Cyril Linette in Deutschland anvertrauen könnte, schwer zu sagen, wohl eher nicht, UK und die USA sind, was die grundsätzlichen Probleme betrifft, noch nicht aus dem Schneider heraus.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 07:53   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Jun 2012, 20:19
Beiträge: 761
Wohnort: Dortmund-Mitte
Carpe Diem scheint die Situation in Frankreich richtig zu beurteilen...


Das Wichtigste bei der Lösung von Problemen ist die richtige Urteilskraft.

www.schopenhauers-kosmos.de/Urteilskraft


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010