Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 18:19

BBAG-Renntag am 31. Oktober 2018

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2018, 18:41   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:51
Beiträge: 155
Wohnort: Menz (Magdeburg)
Es kursiert das Gerücht, dass der Renntag am 31.10. gefährdet sei.

Ja, die Bahn wurde von Wildschweinen heimgesucht, und die haben auch ordentlich gewühlt.
Es wurden Fotos verbreitet, die den Schaden dokumentieren. Das haben wir aber mehrfach erlebt,
das mit den Schweinen!!
Wir haben genug Peronal und Geräte zur Verfügung, um den Schaden zu beheben.
Der Zock-Baltus kann auch Erd-, Landschafts- und Gartenbau.
Wir haben eine nächtliche Wache organisiert, damit weitere Schäden verhindert werden.
Ich hoffe das hilft.

Heinz Baltus


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2018, 23:01   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:11
Beiträge: 1015
Kicker-Sportmagazin, Juni 2021: "Trainer Baltus gewinnt mit dem HSV die Champions League!"


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 07:21   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:51
Beiträge: 155
Wohnort: Menz (Magdeburg)
Aussichtslose Fälle übernehme ich nicht. :)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 08:34   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2772
Wohnort: Oberharz
Habt ihr denn in Magdeburg keinen vernünftigen Zaun um die Rennbahn? Außerdem sollte die nahe Elbe zusätzlich etwas Schutz bieten.
Hier ein Luftbild der Anlage:
Bild
Wenn man draufklickt, bekommt man ein detailreicheres Bild, das auch eine größere Fläche abbildet. Da sieht man links oben im Eck dann auch die Elbe, die bei Hochwasser natürlich eine Gefahr für die Rennbahn ist. Dafür könnte sie wenigstens die Wildschweine fernhalten.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 09:27   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 15:32
Beiträge: 509
Wohnort: Dresden
Wie sollte die Elbe die Sauen abhalten ? Zum Beispiel ist die Elbinsel gegenüber des Schlosses in Pillnitz ein bevorzugter Rückzugsort der Schweine und die benutzen keine Elbfähre zum übersetzen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 09:32   
Jockey

Registriert: Mi 29. Apr 2015, 08:40
Beiträge: 84
Wohnort: Bad Harzburg
und ich wage mal zu behaupten, dass die wenigsten deutschen Rennbahnen einen Zaun besitzen, der Wildschweine abhalten kann. Deshalb haben fast alle Bahnen mehr oder weniger mit diesem Problem zu kämpfen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 09:39   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:28
Beiträge: 129
Ich war gerade letzte Woche im Osten in der Nähe von Bautzen. Dort (allgemein im Osten) hat es anscheinend eine richtige Wildschwein-Plage. Diese Aussage kam von einem Jäger und Forstbeamten.

Im Süd-Westen ist ja Meissenheim so ein Lieblingsspielplatz ganzer Rotten.

_________________
Es grüsst der Jumper


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 19:15   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:51
Beiträge: 155
Wohnort: Menz (Magdeburg)
Werter Kassandro

Nördlich und östlich der Rennbahn haben wir Landschaftsschutz- und Naturschutzbereiche, dort wurden bereits Wölfe gesichtet.
Da aus dieser Richtung auch das Hochwasser herein- und wieder abfließt, gibt es keinen Zaun. Dieser Bereich wird mit Elektrozäunen gesichert.
Vor ca. 10 Tagen war an der nordwestlichen Ecke das Tor geöffnet und der E-Zaun niedergetreten. Die Schweine haben aber den Golfplatz bevorzugt, da das
Geläuf noch hart war. Verursacher waren wahrscheinlich Mitarbeiter des LHW.
Die Schweine haben sich scheinbar auf der Rennbahn versteckt, und vorgestern zugeschlagen. Heute haben wir die Sondergenehmigung für das Bejagen erhalten.
Es kann losgehen.

Dass allerdings der Stall Anpak auf Facebook verklausuliert dazu aufruft, keine Pferde bei uns laufen zu lassen, halte ich für ein starkes Stück.
Wenn es wirklich Anpak ist (Ich kann es kaum glauben), dann ist das eine Unverschämtheit. Ich werde den Kontakt suchen.

Heinz Baltus


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 19:27   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:51
Beiträge: 155
Wohnort: Menz (Magdeburg)
Die Arbeiten am Geläuf sind abgeschlossen, sieht top aus


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2018, 21:12   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6474
Ich könnte glatt kötzen, wenn ich den Namen ANPAK höre.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2018, 07:31   
Jockey

Registriert: Mi 29. Apr 2015, 08:40
Beiträge: 84
Wohnort: Bad Harzburg
Werter Herr Baltus, ich kann bei Facebook in dieser Hinsicht nichts finden und kann mir das beim Stall Anpak auch eigentlich nicht vorstellen. Wäre schön hier davon noch zu lesen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2018, 09:37   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 11:09
Beiträge: 1728
netroyal hat geschrieben:
Ich könnte glatt kötzen, wenn ich den Namen ANPAK höre.


weil du auf die pferde von denen verbrand hast :lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2018, 17:00   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:51
Beiträge: 155
Wohnort: Menz (Magdeburg)
@doug

Bitte gehen Sie auf die Seite des MAGDEBURGER Rennvereins.
Unter dem Foto mit dem durchwühltem Geläuf werden Sie fündig.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 07:55   
Jockey

Registriert: Sa 17. Aug 2013, 10:46
Beiträge: 24
Wünsche viel Erfolg beim Halali-Renntag.
Frage am @Baltus: Werden wieder Jagdhornbläser den Renntag
musikalisch begleiten?
"Sau tot" als Halali hätte dieses Jahr eine besondere Bedeutung. :)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 08:17   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:29
Beiträge: 4949
Wohnort: Rheinprovinz/Preußen
Oder die Franzosen zur Begrüßung.

https://www.youtube.com/watch?v=BCYxaIK3PUQ

v. Blücher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010